Ein Schwergewicht in Winterthur

Veröffentlicht vor 1 Jahr

Brägger & Thomann in Action.

Wie bringt man ein über acht Tonnen schweres, hochsensibles Gerät in den vierten Stock? Ein 60 Tonnen schwerer Pneukran hievte am Donnerstag ein neues MRI auf einer Plattform zur ­Radiologie am Graben. Dort wurde eine Fassade geöffnet, sodass das Gerät hereingezogen werden konnte.

Super Arbeit, Danke.

Video hier anschauen